Cropped afternoon tea hf   stus

Schüleraustausch Großbritannien
Ein Austauschjahr im Vereinigten Königreich

Dein Austauschabenteuer in England, Schottland oder Wales

Das Vereinigte Königreich hat über 66 Millionen Einwohner und besteht aus vier Ländern: England, Schottland, Wales und Nordirland. Mit YFU wist du ein Schuljahr oder -semester lang in Großbritannien - also in England, Schottland oder Wales - zur Schule gehen und dort bei einer Gastfamilie leben. Du wirst nicht nur deine Sprachkenntnisse vertiefen, sondern auch Teil der britischen Kultur werden. Bewirb dich jetzt für dein persönliches Austauschabenteuer in Großbritannien!

Hinweis zu Gastfamilien in Großbritannien & Irland

Hinweis zum Brexit

Über Großbritannien

Großbritannien ist wirklich ein Land der Tradition und der Kontraste. Wenn du an Großbritannien denkst, denkst du vielleicht an "Fish and Chips", "afternoon tea", die berühmten Londoner Busse und Schuluniformen! Du hast die Möglichkeit, all diese und viele weitere Traditionen kennenzulernen, denn Großbritannien hat noch viel mehr zu bieten!

Im Laufe der Jahre wurden die britische Kultur und Sprache durch die Einwanderung aus vielen verschiedenen Ländern beeinflusst. Du wirst feststellen, dass die britischen Städte multikulturelle, lebendige und vielfältige Orte sind, die von Kulturen und Traditionen aus der ganzen Welt beeinflusst werden.

Englisch ist die Hauptsprache in Großbritannien. In Teilen von Schottland und Wales wird jedoch Gälisch und Walisisch gesprochen und unterrichtet. Dort sieht man beispielsweise Verkehrsschilder und Ortsnamen sowohl in Englisch als auch in der Landessprache.

Unabhängig von deinen Ambitionen und Interessen wirst du feststellen, dass Großbritannien einiges für dich zu bieten hat. Von London, der
pulsierenden Hauptstadt mit ihren Wahrzeichen, bis zu den Bergen und Seen der schottischen Highlands warten viele aufregende Möglichkeiten auf dich, egal wo in Großbritannien du dich befinden wirst.

Schulleben

Du gehst zusammen mit einheimischen SchülerInnen zur Schule. Du wirst deine Klassen besuchen, lernen und deine Hausaufgaben machen. Im Gegenzug hast du die außergewöhnliche Gelegenheit, den Alltag in einer britischen Schule zu erleben und Freundschaften mit lokalen SchülerInnen und anderen AustauschschülerInnen aus der ganzen Welt zu schließen.

Der Schultag beginnt in den meisten Schulen gegen 9 Uhr morgens und endet gegen 16 Uhr. Du kannst zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schule fahren. Du wirst in der Schulkantine zu Mittag essen (du kannst das Mittagessen kaufen oder erhältst ein Lunchpaket von deiner Gastfamilie), und die meisten Schulen bieten Sport oder andere Aktivitäten in der Mittagspause und nach der Schule an.

Schuluniform

Wenn du an Schule in Großbritannien denken, ist eines der ersten Dinge, an das du dabei wahrscheinlich denkst die Schuluniform! In England und Wales tragen die SchülerInnen an den meisten Schulen eine Schuluniform, wenn sie die Sekundarschule besuchen (unter 16 Jahre), und alle schottischen SchülerInnen tragen eine Schuluniform. Von dir wird erwartet, dass du auch eine Uniform trägst, so dass du dich schnell in das lokale Schulleben einfügen wirst. Wenn du in England oder Wales zur Oberstufe gehst, dann musst du in der Regel einer Kleiderordnung folgen, anstatt eine Uniform zu tragen.

Das Schulsystem in England, Wales und Schottland

In England und Wales lernst du zusammen mit lokalen Schülern, die im Alter von 14 oder 15 Jahren auf ihr GCSE (General Certificate of Secondary Education) hinarbeiten. Du hast zwischen acht und zehn Fächer, von denen du einige selbst wählen kannst. Wenn du 16 bis 18 Jahre alt bist, wirst du mit SchülerInnen zusammen lernen, die auf dem Weg zur Matura sind. Hier haben die SchülerInnen in der Regel drei Fächer, die sie frei wählen können.

In Schottland lernen SchülerInnen im Alter von 15-16 Jahren für die Stufe "National 5s", danach für die sogenannten "Highers" und "Advanced Highers".

Schulleben

Sich in Sportmannschaften, Vereinen oder anderen organisierten Aktivitäten zu enagieren ist eine der besten Möglichkeiten, um lokale SchülerInnen zu treffen und Freunde zu finden, wenn man in Großbritannien ist. Einige Aktivitäten wirst du durch deine Schule zu finden, entweder nach der Schule oder in der Mittagspause. Andere Sportarten, Jugendgruppen, Vereine und andere Aktivitäten findest du in der Regel in deiner lokalen Umgebung und deine Betreuungsperson vor Ort kann dir helfen, lokale Aktivitäten zu finden, die dich ansprechen.